Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen einzelnen Arbeitnehmern und Arbeitgebern (Individualarbeitsrecht) sowie zwischen den Koalitionen der Arbeitnehmer und Arbeitgeber bzw. deren Vertretungsorganen (Kollektives Arbeitsrecht).

Im Rahmen des Individualarbeitsrechts sind insbesondere das Zustandekommen des Arbeitsverhältnisses, Rechte und Pflichten sowohl des Arbeitgebers als auch des Arbeitnehmers aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis, Störungen des Arbeitsverhältnisses sowie letztlich dessen Beendigung, meist durch Ausspruch einer ordentlichen oder au├čerordentlichen Kündigung, zu behandeln.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit im arbeitsrechtlichen Bereich stellt insoweit die Gestaltung von Arbeitsverträgen dar, welche die Grundlage eines jeden Arbeitsverhältnisses sind und deren Erstellung demgemä├č besonderer Umsicht und Sorgfalt bedarf.

Ein bedeutender Anteil auf dem Gebiet des Arbeitsrechts nimmt das Kündigungs- bzw. Kündigungsschutzverfahren, angefangen vom Ausspruch der Kündigung über die Herbeiführung einer einvernehmlichen Beendigungsregelung zwischen den Arbeitsvertragsparteien bis hin zur Durchführung und dem Abschluss eines Kündigungsschutzverfahrens vor dem zuständigen Arbeitsgericht, ein.

Der Bereich des kollektiven Arbeitsrechts erstreckt sich vor allem auf das Tarifvertragsrecht, das Betriebsverfassungsrecht, das Mitbestimmungsrecht sowie das Arbeitskampfrecht.

Unsere Spezialistin für die qualifizierte und kompetente Bearbeitung und Führung des arbeitsrechtlichen Mandates ist in unserem Hause Frau Rechtsanwältin Stefanie Weise.